gemeinsame Leidenschaft       dokumentierte Restauration       für jeden zugänglich
teilen            
Ratgeber » Wakeboardtower » Wo man einen Bootstower kaufen sollte

Mein GFK Sportboot Projekt

Damit du dich richtige Entscheidung treffen kannst

Mein GFK Sportboot Projekt

Wo man einen Bootstower kaufen sollte

Werbung

Wo man einen Bootstower kaufen sollte


Einen Bootstower kaufen kann man heutzutage problemlos. Die Frage ist wohl eher, wo findet man ein geeignetes Angebot? Schließlich möchte man nicht zu viel ausgeben und möglichst Fehlkäufe vermeiden. Vor allem seit der Abschaffung der 40-Euro-Klausel im Widerrufsrecht, bei welcher man die Rücksendekosten bei Nichtgefallen selbst tragen muss, überlegt man es sich lieber einmal mehr, online zu bestellen.

Über welchen Weg Sie einen guten Wakeboard Tower kaufen können und welche Vor- und Nachteile es dabei gibt, erfahren Sie im nachfolgenden Beitrag, bei welchem wir die verschiedenen Bezugsquellen der Wakeboardtowers vergleichen.

Bootstower kaufenWerbung

Bootstower kaufen – Der Vergleich

Einen Bootstower kaufen ist gar nicht so einfach wie man vielleicht denkt. Im Folgenden Beitrag möchten wir die verschiedenen Bezugsquellen der Wake Tower vergleichen und stellen die Vor- wie auch Nachteile gegenüber.

Fachhandel für Bootszubehör

Die erste Anlaufstelle für Bootszubehör ist meistens der stationäre Fachhändler für Bootszubehör. Diese haben sich auf voll und ganz der Beratung von Bootszubehör verschrieben und punkten mit jeder Menge Fachwissen. Genau aus diesem Grund empfiehlt es sich, ein solches Fachgeschäft aufzusuchen.

Im Fachhandel kann man im besten Fall die verschiedenen Modelle direkt miteinander vergleichen, sowie weiteres passendes Wakeboard Equipment kaufen.

Vergleich der Vor- und Nachteile

spezialisierte Fachberatung durch meist langjährige Erfahrung
größeres Angebot an Wakeboard Towern
man kann die Tower vor dem Kauf testen
ggf. kann man den Waketower aus der Ausstellung kaufen und einen Ausstellungsrabatt aushandeln
wer zum Bootstower noch weiteres Wakeboard Zubehör käuft, kann meist noch einen Mengenrabatt vereinbaren

Fachgeschäfte haben oft höhere Preise
egal ob Ausstellungsstück oder Neukauf, das Problem ist meist der sperrige Transport

Fazit zum Kauf im Fachhandel

Auch wenn Fachgeschäfte höhere Preise haben, als beispielsweise Onlinehändler, ist der Preis dennoch durch die fachgerechte Beratung und das echte Vergleichen der Wakeboardtowers gerechtfertig. Jedoch muss man sich auch hier vor dem Kauf Gedanken über den Transport machen.

Bootswerkstätten vor Ort

Neben dem stationären Fachhändlern, kann man es auch bei Bootswerkstätten probieren. Diese verkaufen auch auf das Boot abgestimmtes Zubehör. Jedoch haben diese meist keine Bootstower ausgestellt, weshalb man sie sich nur selten live anschauen kann.

Der größte Vorteil gegenüber dem Fachhandel, ist die direkte Montagemöglichkeit durch die Werkstatt.

Vergleich der Vor- und Nachteile

direkte Montage durch die Werkstatt möglich
ebenfalls langjährige Erfahrung, vor allem in der Montage
ggf. kann die Montage während der Einlagerung im Winter erledigt werden

eher spezialisiert in die Reparatur und Montage, daher selten das gleiche Angebot wie die Fachgeschäfte

Fazit zum Kauf in der Bootswerkstatt

Wer mit dem Gedanken spielt, den Wakeboardtower zu kaufen und gleich montieren zu lassen, der kommt am besten zur ortsansässigen Fachwerkstatt. Diese bieten im Idealfall auch die Überwinterung an und können währenddessen Reparaturen, sowie die Montage des Waketowers vornehmen.

Wakeboard Tower gebraucht kaufen über Kleinanzeigen

Wer keine zwei linken Hände hat und die Montage selbst vornehmen kann, kann sich gerne die Angebote diverser Kleinanzeigenportale anschauen. Privatpersonen verlangen meist nur noch einen Bruchteil des Neupreises, weshalb man am meisten sparen kann, wenn man den Wakeboard Tower gebraucht kaufen sollte.

Neben den vielen Kleinanzeigenportalen kann man auch den einen oder anderen Blick in diverse Wakeboard- und Bootsforen werfen. Hier werden oftmals auch nicht mehr gebrauchtes Zubehör günstig an Gleichgesinnte verkauft.

Vergleich der Vor- und Nachteile

günstige Preise
deutschlandweite Suche möglich
meist wird das komplette Hobby aufgegeben, weshalb nicht selten noch weiteres Wakeboardzubehör günstig verkauft wird

manchmal muss man sehr weit fahren
die Wakeboardtower sind meistens noch fertig montiert
entweder man demontiert die Tower für den Transport oder man muss diesen mit dem Anhänger abholen
bei nicht sachgemäßer Behandlung und Lagerung, kann das Material auch an nicht sichtbaren Stellen angegriffen sein

Fazit zum Gebrauchtkauf über Kleinanzeigenportale

Wer Wakeboard Tower gebraucht kaufen möcht hat natürlich das meiste Sparpotential, jedoch auch das meiste Risiko, da das Material an nicht offensichtlichen Stellen bereits angegriffen sein kann.

Online-Shops

Natürlich dürfen auch Online Shops in unserem Vergleich der Bezugsquellen nicht fehlen. Schließlich erfreuen sie sich immer größer werdender Beliebtheit. Nicht nur das enorm große Sortiment, sondern auch der direkte Preisvergleich sprechen für den Kauf im Online Shop.

Allerdings ist das nicht immer von Vorteil, da es manchmal das gleiche Modell zu unterschiedlichen Preisen in verschiedenen Onlineshops angeboten wird. Das spart zwar Geld, dafür muss man mehr Zeit in den Preisvergleich investieren.

Vergleich der Vor- und Nachteile

direkte Lieferung nach Hause
großes Produktsortiment
Kauf 24h am Tag möglich
oft günstigere Preise da geringere Kosten (fehlende Ausstellung, kleineres Lager etc.)

Preisvergleich der verschiedenen Online Shops dauert oft sehr lange
man kann den Wakeboard Tower nicht vorher prüfen
fehlt etwas beim Aufbau, kann dies zwar nachgeliefert werden, kostet aber wieder Zeit
im Falle eines Widerrufs, muss der Kunde die Rücksendekosten tragen

Fazit zum Kauf im Online Shop

Online Shops sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken, da Sie einem das Leben (meistens) erleichtern. Doch der Wake Tower Kauf im Netz hat nicht nur Vor- sondern auch teilweise schwerwiegende Nachteile.

Amazon Shop

Wer keine Lust hat, die verschiedenen Online Shops und deren Zahlungsbedingungen und Versandkosten zu vergleichen, sollte lieber direkt auf Amazon vorbeischauen. Dort kann man mittlerweile fast alles online kaufen. Eben auch Wakeboard Tower und deren Zubehör.

Vergleich der Vor- und Nachteile

großes Produktsortiment
direkte Lieferung nach Hause
Kauf 24h am Tag möglich
direkter Preisvergleich der verschiedenen Anbieter und Modelle
unzählige Nutzerkommentare und große Community, die sich gegenseitig unterstützt
oftmals wird auch kostenloser Versand angeboten

keine Fachberatung durch Amazon möglich
man kann den Bootstower wieder nicht vorher prüfen

Fazit zum Kauf im Shop von Amazon

Der Shop von Amazon wächst tagtäglich und füllt so nach und nach das Sortiment. Da die Produkte nicht nur direkt von Amazon angeboten werden, sondern auch normale Shopbetreiber, spart man sich das lange Vergleichen der Preise, da man das direkt über die Artikelbeschreibung tun kann.

Fazit – Wo wir unseren Bootstower kaufen würden

Mittlerweile gehen wir entweder zum stationären Fachhändler oder wir bestellen gleich bei Amazon. Je nachdem, ob wir eine persönliche Beratung benötigen oder nicht. Aber die große Auswahl und die ungeschönten Bewertungen der vielen Kunden sind für uns schon sehr gute, ausreichende Argumente, online einen Bootstower kaufen zu können.

Außerdem kann man auch bei hochwertigen Markenprodukten einiges sparen und bekommt mit einer Prime-Mitgliedschaft den Wakeboardtower schon am nächsten Tag geliefert. Zudem gibt es zu nahezu jeder Produktgruppe eine passende Bestsellerliste, deren Produkte besonders beliebt bei den Käufern ist.


War der Beitrag hilfreich?

Dann bewerte und teile diesen in den verschiedenen Netzwerken, damit auch dein Freunde darauf aufmerksam gemacht werden.

Wo man einen Bootstower kaufen sollte
Leider noch ohne Bewertung.

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Die verschiedenen Waketower Arten im Vergleich

Die Artenvielfalt der Waketower ist im Grunde recht überschaubar. Wer jedoch richtig Wakeboarden möchte, kommt um die Anschaffung eines Bootstowers nicht herum, da ein einfaches Wasserskie Schleppseil nicht ausreicht.

Warum das so ist, erfahren Sie im nachfolgenden Beitrag über die verschiedenen Waketower Arten. weiter »

Aktions Angebote – Wakeboard Tower kaufen und viel Geld sparen

Wenn man die saisonalen Schnäppchen-Angeboten diverser Online-Shops miteinander vergleicht, kann man einen Wakeboard Tower kaufen und dabei noch richtig viel Geld sparen. Dort gibt es immer wieder hochwertige Tower zu äußerst attraktiven Preisen.

Worauf man beim Kauf eines Bootstowers achten sollte, erfahren Sie in diesem Artikel. Zudem finden Sie aktuelle Angebote zu den verschiedenen Tower Arten. weiter »

Was ist ein Wakeboard Tower und wofür ist er gut?

Zum Wakeboarden benötigt man im Grunde nur nachfolgende Komponenten: Wakeboard, Sportboot mit Wakeboard Tower und eine geeignete Schutzausrüstung. Das Wakeboard erklährt sich von selbst, ebenso wie das Sportboot und die Schutzausrüstung. Doch für was soll eigentlich der Wakeboard Tower gut sein und kann man nicht auch einfach ohne Wakeboarden?

Wir von gfk-boot.de stellen die im nachfolgenden den Bootstower selbst, wie auch die verschiedenen Tower Arten und mögliche Alternativen vor. weiter »

Wakeboard Tower Boot – Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Sie möchten zum Wakeboard Tower Boot den passenden Tower zum Wakeboarden kaufen, sind sich aber nicht sicher welches Modell am besten für Sie geeignet ist? Kein Problem. Wir bei GFK-Boot.de helfen Ihnen gerne und vor allem kostenlos, damit auch Sie die richtige Entscheidung bei der Wahl Ihres Waketowers treffen können.

Aber worauf sollte man achten, wenn man einen günstigen, aber guten Tower zum Wakeboard Tower Bootkaufen möchte? Dies und mehr erfahren Sie in diesem Beitrag. weiter »

Aktuelle Bestseller – Waketower kaufen, aufgrund positiver Erfahrungen

Wer einen Waketower kaufen möchte, hat die Qual der Wahl, denn Wakeboard Tower gibt es mittlerweile von vielen verschiedenen Anbietern wie von Origin, Swoop, Xcite und Reborn. Jeder hat dabei sein individuelles Aussehen und kann durch optionals Zubehör erweitert und auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Durch die enorme Vielfalt ist es jedoch schwierig, den Überblick zu behalten. Gerade als Neueinsteiger ist man schnell überfragt, da doch alle Bootstower irgendwie gleich aussehen. Hier die richtige Entscheidung zu treffen, fällt nicht immer ganz leicht, vor allem nicht als Bootsneuling. Alle Wakeboardtower haben ihre Vor- und Nachteile. Doch welcher ist der richtige für Sie? weiter »

Werbung