gemeinsame Leidenschaft       dokumentierte Restauration       für jeden zugänglich
teilen            
Ratgeber » Bootszubehör

Bootszubehör 2020

Damit Du die richtige Entscheidung treffen kannst

Werbung

Auf der Suche nach Bootszubehör? Wir zeigen dir was es an Bootszubehör gibt und was wirklich Sinn macht. Vom Anker über Fender bis hin zum Windanzeiger.

Hier kauft man Bootszubehör 2020:

Aktuelle Shops im Vergleich

Hier kauft man
Bootszubehör 2020 online:

Aktuelle Shops im Vergleich

Tubes und Bananen – Die Wakeboard Alternativen

Tubes und Bananen - Die Wakeboard AlternativenWerbung

Wer einen Waketower kaufen möchte, hat die Qual der Wahl, denn Wakeboard Tower gibt es mittlerweile von vielen verschiedenen Anbietern wie von Origin, Swoop, Xcite und Reborn. Jeder hat dabei sein individuelles Aussehen und kann durch optionals Zubehör erweitert und auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Durch die enorme Vielfalt ist es jedoch schwierig, den Überblick zu behalten. Gerade als Neueinsteiger ist man schnell überfragt, da doch alle Bootstower irgendwie gleich aussehen. Hier die richtige Entscheidung zu treffen, fällt nicht immer ganz leicht, vor allem nicht als Bootsneuling. Alle Wakeboardtower haben ihre Vor- und Nachteile. Doch welcher ist der richtige für Sie?

Eine große Hilfe für die Wahl des richtigen Wakeboard Towers, ist die nachfolgende Bestseller Liste. Diese zeigt die aktuell beliebtesten Wakeboard Tower auf Amazon.

Mehr zum Thema „Waketower kaufen“ finden Sie hier ebenso, wie die Info, warum diese Bestseller so beliebt sind. weiterlesen »

Persenning

Hier folgt in Kürze ein Text über die Persenning meines GFK Boots.

Rettungsring

Ein Rettungsring ist ein hilfreiches und effektives Rettungsmittel, welches zwingend zur Grundausstattung an Bord gehört.

Die Ausführung der Rettungsringe ist dabei ebenso einfach, wie auch effektiv, da es sich beim dem Rettungsmittel um einen hohlen oder mit Schaumstoff gefüllten Kunststoffring handelt. Somit ist er leicht aber dennoch stabil, wodurch er weit geworfen werden kann und einen hohen Auftrieb hat.

Aber nicht nur an Bord dient der Rettungsring der Personenrettung. Er wird auch häufig in Hallen- oder Freibädern eingesetzt. weiterlesen »

Bootsfender

Bootsfender dienen zum Schutz der Boote. Sie werden kurz vor dem Anlegemanöver an die Klampen oder Fenderhaken* gehängt und schützen so die Bordwand. Fender sind sozusagen die Knautschzone und dient als Puffer zwischen Boot und Anlegestelle.

Auf See werden die Fender natürlich wieder eingeholt, da diese sonst abbremsen und Wasser aufpeitschen würden, sowie beim Abreißen eine Gefahr für Sportbootführer darstellen.

Mittlerweile gibt es viele verschiedene Fendertypen wie die Kugelform, den Bugfender oder gar den Stegfender. Doch welchem Bootsfender kann man sein Boot wirklich anvertrauen? Genau auf diese Frage möchte ich im Nachfolgenden näher eingehen, sowie die verschiedenen Fendertypen vorstellen. weiterlesen »

Werbung

Festmacherleine

Das Tauwerk nennt man seemännisch auch Festmacherleine und dient zur Befestigung des Bootes an Klampen, Pollern oder an einem anderen Boot.

Aber sie dienen nicht nur zur Befestigung, sondern auch zur Personenrettung. Durch den Seemansknoten Palstek bekommt man eine Art Lasso, in welchem sich Personen festhalten können, damit man sie aus dem Wasser ziehen kann.

Festmacherleinen gibt es in unterschiedlichen Materialien, Flechtweisen und Stärken. Dabei hat jede Festmacherleine seine ganz eigenen Eigenschaften. weiterlesen »

Klampe

Die Klampe ist eine Halterung, auf welcher das Tauwerk befestigt wird. Dieses Befestigen des Tauwerks nennt man seemännich auch „Klampe belegen„.

In der Regel werden Klampen auf das Boot geschraubt oder geschweißt. Die versenkbaren Klampen jedoch benötigen für die Montage eine Bohrung, durch welche das Montagerohr der Klampe beführt wird. Anschließend wird vom Inneren des Boots, die Klampe mit einer Kontermutter befestigt.

Klampen gibt es in unterschiedlichen Größen und aus unterschiedlichen Materialien. Ich bevorzuge jedoch die Edelstahlklampen, da diese eine wesentlich höhere Zugkraft aushalten, als Holzklampen. Zudem sehen Sie meiner Meinung nach wesentlich hochwertiger aus. Generell favorisiere ich gerne alles aus Edelstahl. weiterlesen »